Informatiebrief nauwe contacten - Duits

Vertaalde informatiebrief met afbeeldingen bij de LCI-richtlijn COVID-19 | Versie 2 november 2020 (versiebeheer zie Overzicht informatiebrieven) | Duits: 1. patiënt | 2. huisgenoten | 3. nauwe contacten | 4. overige contacten

Informationen für Personen, die sich in unmittelbarer Nähe von jemandem mit Coronavirus (COVID-19) aufgehalten haben

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie erhalten dieses Schreiben, da Sie sich in unmittelbarer Nähe von jemandem aufgehalten haben, der den Coronavirus (COVID-19) hat. Bitte lesen Sie sich dieses Schreiben gut durch, es enthält wichtige Informationen. 

Sie müssen 10 Tage zuhause bleiben, da Sie mit dem Coronavirus infiziert sein könnten. Auch wenn Sie vielleicht bisher noch keine Symptome haben, können Sie trotzdem ansteckend sein.

In diesem Schreiben haben wir Regeln dazu aufgeführt, an die Sie sich halten müssen. Manchmal kann dies recht schwierig sein. Sie müssen 10 Tage zuhause bleiben. Auf diese Weise kann sich der Virus nicht weiterverbreiten und andere Leute anstecken.

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie den örtlichen Gesundheitsdienst an. Sie können sich auch auf Rijksoverheid.nl unter Coronavirus COVID-19 entsprechend informieren.

Regeln 

Bleiben Sie möglichst zuhause, und empfangen Sie keine Besucher
 

afbeelding: 1,5 meter afstand
 

  • Sie arbeiten im Home Office, und benutzen keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr.
  • Kinder bis einschließlich 12 Jahre alt dürfen zur Kindertagesstätte, Schule und/oder zum Sport.
  • Lassen Sie Einkäufe von anderen erledigen.
  • Das geht nicht? Dann können Sie zwar nach draußen, um Einkäufe zu erledigen, aber nur, wenn Sie keine Symptome haben. Halten Sie 1,5 Meter Abstand, und berühren Sie niemanden.
  • Sie können in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon sitzen.
  • Bis auf ärztliche Hilfe (z. B. Hausarzt, Gesundheitsdienst) darf Sie niemand besuchen kommen.
  • Nur Menschen, die bei Ihnen wohnen, dürfen sich gemeinsam mit Ihnen zuhause aufhalten. Sie halten sich möglichst wenig in der Nähe von anderen Menschen auf, und halten möglichst 1,5 Meter Abstand. Also keine Umarmungen, Küsse und kein Geschlechtsverkehr.
     

2 afbeeldingen: niet naar de dokter, bellen naar de dokter
 

  • Brauchen Sie ärztliche Hilfe? Bitte gehen Sie dann nicht zum Hausarzt oder ins Krankenhaus, sondern rufen Sie Ihren Arzt an. Sagen Sie ihm, dass Sie sich in unmittelbarer Nähe von jemandem aufgehalten haben, der den Coronavirus hat.
  • Sie müssen 10 Tage zuhause bleiben, nachdem Sie in die Nähe von jemandem mit Coronavirus gekommen sind.
  • Dürfen Sie Ihr Zuhause wieder verlassen? Dann befolgen Sie bitte die allgemeinen Empfehlungen zum Coronavirus. Weitere Informationen finden Sie unter Rijksoverheid.nl.

Achten Sie auf gesundheitliche Beschwerden
 

2 afbeeldinge: thermometer, benauwd
 

  • Haben Sie Probleme mit Symptomen, die nach Coronavirus aussehen? Rufen Sie dann den Gesundheitsdienst an. Falls erforderlich, werden Sie auf den Coronavirus getestet. Sie bleiben dann zuhause, bis Sie das Testergebnis haben.
  • Der Coronavirus kann zu folgenden Symptomen führen:
    • Erkältungssymptome (Schnupfen, laufende Nase, Niesen, Halsschmerzen)
    • Husten
    • Plötzliche Probleme mit Geruchs- und Geschmacksverlust
    • Probleme beim Atmen
    • Erhöhte Temperatur oder Fieber über 38 Grad.
       

2 afbeeldingen: niet naar de dokter, bellen naar de dokter
 

  • Sie sind ernsthaft krank und brauchen ärztliche Hilfe? Bitte gehen Sie dann nicht zum Hausarzt oder ins Krankenhaus, sondern rufen Sie dann umgehend den Hausarzt an. 
  • Wenn Sie meinen, dass Sie Fieber haben, messen Sie bitte Ihre Temperatur mit einem Thermometer. Sie können Ihre Temperatur entweder im After oder im Ohr messen. Wenn Ihre Temperatur bei 38,0˚ Celsius oder höher liegt, haben Sie Fieber.
     

Möglicherweise ruft Sie das örtliche Gesundheitsamt (GGD) während der 10-tägigen häuslichen Quarantäne an, um sich nach Ihrem Befinden zu erkunden.

Husten und niesen Sie in den Ellbogen, und waschen Sie sich die Hände
 

  • Waschen Sie sich die Hände mit Wasser und Seife. Und zwar immer:
    • wenn Sie gehustet oder geniest haben
    • wenn Sie auf der Toilette waren
    • nach dem Putzen und Aufräumen
    • vor dem Essen und Kochen.

3 afbeeldingen: papieren zakdoekjes, hoesten in elleboog, handen wassen
 

  • Benutzen Sie beim Husten ein Papiertaschentuch. Sie haben keine Papiertaschentücher? Dann husten Sie in Ihren Ellbogen.
  • Benutzen Sie Taschentücher jeweils nur einmal, und werfen Sie sie danach in den Abfalleimer. Waschen Sie sich anschließend die Hände. 

Sind Sie im Pflegesektor tätig?

Auch wenn Sie im Gesundheitswesen arbeiten, bleiben Sie zu Hause. Sie dürfen nur arbeiten, wenn Sie wirklich unentbehrlich sind und Ihr Vorgesetzter dies ausdrücklich erlaubt. Sie müssen dann einen Mund-Nasen-Schutz tragen.